Der Wettbewerb ist beendet
  • PSD Bürgerprojekt 2017

    Unter dem Motto „Kompetent und fair in der digitalen Welt!“ zeichnen wir das PSD Bürgerprojekt aus. Alle Institutionen, Träger, Vereine oder Gruppen aus dem Gebiet unseres geschäftlichen Schwerpunkts mit staatlich anerkannter Gemeinnützigkeit waren eingeladen, ihre Projekte zu präsentieren und sich um eine Förderung zu bewerben. Insgesamt werden die Projekte mit 50.000 Euro gefördert.

    Über alle Einreichungen, die die Vielfalt des Engagements aufzeigen, haben wir uns sehr gefreut. Das Publikum die ersten fünf Gruppen nominiert, zusätzlich hat unsere Jury elf weitere Projekte ausgewählt.

    Zu den für die zweite Runde nominierten Projekten.

PSD Bürgerprojekt 2017

Unter dem Motto „Kompetent und fair in der digitalen Welt!“ zeichnen wir das PSD Bürgerprojekt aus. Alle Institutionen, Träger, Vereine oder Gruppen aus dem Gebiet unseres geschäftlichen Schwerpunkts mit staatlich anerkannter Gemeinnützigkeit waren eingeladen, ihre Projekte zu präsentieren und sich um eine Förderung zu bewerben. Insgesamt werden die Projekte mit 50.000 Euro gefördert.

Über alle Einreichungen, die die Vielfalt des Engagements aufzeigen, haben wir uns sehr gefreut. Das Publikum die ersten fünf Gruppen nominiert, zusätzlich hat unsere Jury elf weitere Projekte ausgewählt.

Zu den für die zweite Runde nominierten Projekten.

Bewerben

Die Bewerbungsphase ist abgeschlossen. Alle Teilnehmer

Abstimmen

Das Publikum hat entschieden! Alle Teilnehmer

Rückblick

Seit mittlerweile elf Jahren fördert die PSD Bank Westfalen-Lippe gemeinsam mit den Medienpartnern Neue Westfälische (Bielefeld) und Westfälische Nachrichten (Münster) besonders nachhaltige und vorbildliche Projekte mit großem bürgerschaftlichen Engagement mit jährlich 50.000 Euro. Ziel ist es, dieses herausragende Engagement im Geschäftsgebiet der PSD Bank Westfalen-Lippe eG auszuzeichnen. Das Publikum wird nun zum dritten Mal mit einem Online-Voting in die Spendenvergabe eingebunden.

Mehr erfahren